Das EigentümerDarlehen

Einfach und flexibel finanzieren.

Eigentümer von Immobilien und alle, die es werden möchten, wünschen eine flexible und solide Finanzierung. Dabei sind ihre Anforderungen so individuell wie ihre Vorhaben. Dank seiner vielfältigen Einsatzmöglichkeiten ist das EigentümerDarlehen der Hanseatic Bank die richtige Wahl, um Ihre Kunden dauerhaft und rundum zufriedenzustellen.

Ob für den Immobilienerwerb, die Modernisierung oder für die Umschuldung bestehender Kredite: Mit dem EigentümerDarlehen verschaffen Sie Ihren Kunden einfach mehr finanziellen Spielraum.

Das EigentümerDarlehen bieten wir in zwei verschiedenen Varianten an. Einmal als Allgemein-Verbraucherdarlehen (AVD) und als Immobiliar-Verbraucherdarlehen (IVD).

  • Schon ab 5.000,– € bis 60.000,– €
  • Laufzeit bis zu 180 Monate
  • Auch ohne Grundschuld-Eintragung möglich
  • Im Anschluss an Erstfinanzierung
  • Auch für Nebenkosten/Renovierung/Modernisierung
  • Für Eigennutzer und Kapitalanleger
  • Konsum-Umschuldungen möglich
  • Auch für Selbstständige
  • Sondertilgung möglich
  • Auf Wunsch mit Kreditversicherung
  • Bauen oder kaufen ohne Eigenkapital
    Zusätzlich zum Eigentum finanzieren Sie mit uns sowohl die Nebenkosten als auch z.B. die neue Einbauküche Ihrer Kunden. Zur Optimierung der Baufinanzieurngskonditionen übernehmen wir die Spitzen über 80%, 90% oder 100% des aktuellen Beleihungswertes.
  • Renovieren, modernisieren oder nachfinanzieren
    Bieten Sie Ihren Kunden eine attraktive Finanzierungslösung mit geringen monatlichen Raten – durch Laufzeiten von bis zu 180 Monaten. Auch bei kleineren Beträgen.
  • Als Eigentümer umschulden
    Schulden Sie auch bestehende Konsumentenkredite Ihrer Kunden mit uns um und schaffen so zusätzlichen finanziellen Spielraum, z.B. für die Altersvorsorge Ihrer Kunden.
  • Ermöglichen Sie Finanzierungen auch in schwierigen Fällen, wenn z.B. Eigenkapital fehlt oder Nebenkosten mitfinanziert werden sollen.
  • Optimieren Sie die Gesamtfinanzierung: Mit dem Vergleichsrechner ermitteln Sie das günstigtste Angebot.
  • Nutzen Sie das zusätzliche Budget bei Konsum-Umschuldungen, z.B. für die Altersvorsorge. 

Das EigentümerDarlehen als Allgemein-Verbraucherdarlehen

Das EigentümerDarlehen können Sie als Allgemein-Verbraucherdarlehen (AVD) in allen Finanzierungsmodellen einsetzen. Verschaffen Sie Ihren Kunden schnell und einfach Geld:

  • Bei einer Auszahlung des Darlehensbetrages ohne vertragliche Zweckbindung
  • Ohne Grundschuld-Eintragung (Zusätzliche Sicherheit bei Laufzeiten > 120 Monate durch notarielles Schuldanerkenntnis)
  • Für Immobilien-Finanzierungen auch ohne Eigenkapital
  • Keine Grundschuldeintragung
  • Geringe monatliche Raten durch lange Laufzeiten
  • Sondertilgung jederzeit möglich
  • Zur Optimierung des Beleihungsauslaufes in der Erstrangfinanzieurng
  • Für kleinere Objekte unter 60.000,– €
  • Für Eigennutzer und Kapitalanleger
  • Attraktive Konditionen 

Das EigentümerDarlehen als Immobiliar-Verbraucherdarlehen

Das EigentümerDarlehen können Sie als Immobiliar-Verbraucherdarlehen (IVD) einsetzen, wenn es zum Teil der Kaufpreisfinanzierung dient. Voraussetzung ist eine entsprechende Grundschuld-Eintragung.

  • Attraktive Konditionen
  • Geringe monatliche Raten durch lange Laufzeiten
  • Zur Optimierung des Beleihungsauslaufes in der Erstrangfinanzierung
  • Sondertilgungsrecht i. H. v. 5 % der Nettodarlehenssumme p. a. – erstmals nach Ablauf von 12 Monaten ab Auszahlung möglich
  • Vorzeitige Rückführung zum Ende der Zinsbindung möglich
  • Vertragserstellung durch unser KompetenzTeam
  • Nur für Eigennutzer
  • Alle zukünftigen Eigentümer müssen Darlehensnehmer sein
Paar_Grundriss_ED.jpg

TÜV zertifiziert

Interesse an einer Zusammenarbeit?

Jetzt Partner werden

Sie haben noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gern weiter
Zu den Ansprechpartnern